Leider hat es Heßheim im ersten Anlauf nicht geschafft, die notwendigen 40% Glasfaseranschlüsse zu erreichen.

Die Deutsche Glasfaser und die Gemeinde sehen aber weiterhin die Chance, dass wir es noch schaffen. Daher gab es eine Fristverlängerung. Hier die Presseinfo der DG:

 

Heßheim geht in die Verlängerung
Chance auf Glasfasernetz bleibt bestehen

(DG) Heßheim. Die Nachfragebündelung in Heßheim ist seit dem
11.06.2018 offiziell beendet. Auch wenn die zuletzt eingegangenen
Verträge noch ausgezählt werden, steht fest, dass die 40 % bis zum
Stichtag am vergangenen Montag nicht erreicht wurden. Doch das ist
kein Grund, den Kopf hängen zu lassen.
„Heßheim liegt uns am Herzen“, erklärt Projektmanager Dietmar Rotering
„und so schnell geben wir nicht auf“. Daher wurde gemeinsam mit der
Gemeinde die Verlängerung der Nachfragebündelung bis zum 13.08.2018
beschlossen. Noch alle unentschlossenen Bürgerinnen und Bürger können
sich weiterhin beraten lassen und Verträge abschließen!
Nutzen Sie die Möglichkeit, einen eigenen Glasfaseranschluss bis in die
Wohneinheit zu den Aktionskonditionen zu buchen und sichern Sie sich die
zahlreichen Vorteile der Glasfasertechnologie sowie einen kostenlosen
Hausanschluss. Beratungsmöglichkeiten stehen Ihnen samstags von 10:00
bis 15:00 Uhr am neuen Infopunkt in Heßheim, Frankenthaler Straße 23 (vor
Büffor ́s Schnellrestaurant) zur Verfügung. Weiterhin werden auch Mitarbeiter
von Deutsche Glasfaser Beratungen von Tür-zu-Tür anbieten. Individuelle
Beratungen Zuhause können auch telefonisch unter 02861/8133420
vereinbart werden.
Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind
online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.