Frage: Kann ich die Geschwindigkeit in meinem Netzwerk überhaupt nutzen?
Antwort: Ja, natürlich ist die Geschwindigkeit nutzbar. Die Deutsche Glasfaser garantiert, dass der Anschluß die vertraglich festgelegte Geschwindigkeit erreicht. Wenn der Router mit einer ausreichenden Geschwindigkeit am Hausübergabepunkt angeschlossen ist, steht dort die volle Geschwindigkeit zu Verfügung und dann von den angeschlossenen Geräten genutzt werden. Die Verbindung zwischen Router und Übergabepunkt sollte als Gigabit Verbindung ausgeführt werden. Dies erreicht man mit einer aktuellen Verkabelung, die mindestens dem CAT5e Standard entspricht. Eigentlich alle Netzwerkkabel seit ca. 2003 erfüllen dieses Kriterium