Frage: Wie bekomme ich mehr Rufnummern oder Leitungen?
Antwort: Wenn die im Tarif enthaltenen Rufnummern nicht reichen kann man sich weitere Nummern zuteilen lassen. Laut Auskunft eines Mitarbeiters der DG kostet dies pro Nummer einmalig 2€. 

Wenn man mehr Telefongespräche gleichzeitig über Festnetztelefone nutzen will gibt er mehrere Möglichkeiten:

Die Fritz Boxen erlauben bis zu 5 parallele Verbindungen, dies hängt aber von der Fritz Box und der Art der Telefone ab.

Alternativ gibt es die Patton Box, die bis zu 10 Verbindungen erlaubt. Diese gibt es auch in verschiedenen Versionen. 

Fazit: Wenn man auf mehrere Festnetzleitungen angewiesen ist gibt es auch für Glasfaser Lösungsmöglichkeiten,